arteSana 2017

Kultursensible Supervision * * YOGA – Dancing ** Held*innenreise 

Sie arbeiten im multikulturellen Kontext, in der Teamarbeit wie auch im Klientenzusammenhang? In Fallbesprechungen sind sensible Reflexionsmethoden und Perspektivangebote notwendig? Dann ist die kultursensible Supervision ein unterstützender Ansatz, der mit kreativen und achtsamen Methoden an unsere Resourcen anknüpft und kultursensible Arbeitsweisen im Kontext entwickelt. Gerne informiere ich Sie in einem kostenlosen Gespräch über die auf Ihren Kontext bezogenen Möglichkeiten. Tel.: 0176/37215454 oder email@ilka-eichner.com .

AB September YOGA – Dancing im Cornus in Weissensee!(Freitag)

Luft und Wandel
Luft und Wandel

bringt uns mit Leichtigkeit in Bewegung. Die Freude an der eigenen Beweglichkeit wird durch Yogareihen und frei entwickeltes Tanzen unterstützt, für alle offen, die sich mit Freude und Leichtigkeit bewegen wollen und die Lust haben ihre individuelle Bewegungsformen kennen zulernen und zu entwickeln.  Bei Interesse gerne melden: email@ilka-eichner.com    (10er Karte : 120,00 €   Probestd. 10,00 € Einzelstd. 15,00 €)

Held*innenreise (offene Samstagabende oder Wochenenden)

Du hast für Dich ungeklärte Fragen in der Familie,
Deinem Arbeitsumfeld, in der Partnerschaft, auf die Du Antworten suchst? Egal ob Du eine konkrete Frage hast oder als Stellvertreter*in in einer Reise bist, jede Position eröffnet neue Perspektiven und ermöglicht es Dir ausgetretene Pfade zu verlassen. 2 Teilnehmende am Samstgaabend und alle Teilnehmenden im Laufe eines Wochenendes können als Held*in in ihrer Reise das eigene Thema beleuchten. Infos und Anmeldung unter post@begegnungsforschung.net   Nächster Termin: 13./14.05.2017 München!

„Ziehe dich von den Verlockungen so zurück wie die Schildkröte. Bleibe bei Dir oder besser wohne in Dir.“ Bhagavad Gita         So wird Wandel möglich.

 

Related Posts